Stahlflaschen

Dräger Druckluftflaschen aus Stahl

Dräger Druckluftflaschen aus Stahl haben folgende technische Spezifikationen:

- Nennüberdruck: 200 bar bzw. 300 bar

- Flaschenmaterial: Stahl

- Ventil: 200 bar, G 5/8“ bzw. 300 bar, G 5/8“

- Abnahmebehörde: TÜV Nord Gruppe, ID-Nr. CE 0045

- füllbares Gas: Druckluft

- Füllung: leer (Restdruck < 2 bar; wenn nicht andere Variante gewählt)

 

Eine vollständige Druckluft-Flasche besteht aus folgenden Komponenten:

1. GRUNDFLASCHE2. VENTIL + 3.1 FÜLLZUSTAND + 3.2 VERSCHLUSS-SCHRAUBE + 3.3 INBETRIEBNAHME:

 

Zur Zeit sind in der Warengruppe Stahlflaschen keine Artikel hinterlegt.