Dräger Atemschutz Partikelfilter - P3 R für Masken mit Bajonettanschluss
Pad + Padkappe 6738038 + Padplatte 6738039

Hersteller Dräger Safety AG & Co. KGaA
Gewicht 0.08 kg
Zolltarifnummer 84213920900
Artikelnummer: 100909
Katalog-Art.-Nr. 6738011
Barcode 4026056001293
  • sicher und schnell einsatzbereit
  • kompakte Bauweise für ein offenes Blickfeld
  • schützt individuell nach Bedarf
  • geeignet für Zuhause und im Unternehmen
Produkteigenschaften
Typ P (Partikel): Ja (Schutzklasse 3) Typ K (Organische NH3-Derivate): Nein Typ NO-P3 (Stickstoffoxid-Partikel): Nein Typ NBC (Nukleare, biologische und chemische Kampfstoffe): Nein Typ A (Organische Gase und Dämpfe über 65°C): Nein Typ AX (Organische Gase und Dämpfe unter 65°C): Nein Typ B (Anorganische Gase und Dämpfe): Nein Typ CO (Kohlenmonoxid): Nein Typ E (SO2 - Ätzende Gase und Dämpfe): Nein Typ Hg (Quecksilber): Nein Filterbezeichnung: P3 Filtertyp: Partikelfilter
5,69 € / Stück

Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Keine Lieferzeit hinterlegt

Produkt empfehlen

Auf den Merkzettel
6738011 - Leistungsdaten (Mindestanforderungen gemäß Norm)
Materialien Filtergehäuse: ABS-Plastic
Partikelfilter: Mikroglasfasern
Banderolen: Papier
Aufbau Das Filtergehäuse hat eine runde Form. Auf der Einatemseite hat das
Filter integrierte Lufteinlässe. Das Partikelfilter besteht aus einem Bauteil
und hat parallele Falten. Eine gasdichte Verbindung zwischen dem 
Partikelfilter und dem Gehäuse wird durch Vergussmasse hergestellt.
Arbeitsprinzip Partikel werden durch den Faser-Filter zurückgehalten
Dimensionen Außendurchmesser:  Ø 69 mm
Höhe (inkl. Bajonettanschluss):  33 mm
Gesamtvolumen des Filters: 41 ml
Gewicht: exkl. Verpackung:  ca. 35 g
Partikel-Abscheidegrad: Test Aerosole:  Natriumchlorid (NaCl), Paraffinöl
Mindestabscheidegrad 99,95 % NaCl, 99,95 % Paraffinöl
(EN 143:2000)
Gasfilter-Kapazität: nicht zutreffend
Atemwiderstand: bei 30 Liter/min, konstanter Flow max. 1,2 mbar (nach EN 143:2000)
bei 95 Liter/min, konstanter Flow max. 4,2 mbar (nach EN 143:2000)
mech. Widerstandsfähigkeit Stoß- und vibrationsfest nach EN 143:2000
chem. Widerstandsfähigkeit bei normalen Einsatzbedingungen ist der Filter beständig gegen Temperatur,
Feuchte und korrosive Stoffe. Eindringen von Wasser oder anderen 
Flüssigkeiten in den Filter ist zu vermeiden

 

Die X-plore® Bajonett-Filterserie ist eine innovative Twinfilter-Atemschutzlinie, die modernes Design mit perfektem Tragekomfort verbindet. Die seitliche Anordnung der sicheren und schnellen Bajonettanschlüsse ermöglicht ein breites und ungestörtes Sichtfeld und eine eindeutige Filterführung bis zum spürbaren Anschlagpunkt.
Die Gasfilter können entweder durch verschiedene Pad-Aufsätze oder Dräger X-plore® Pure mit Adapter zu Kombinationsfiltern erweitert werden. Die zusätzlichen Partikelfilter können unabhängig vom Gasfilter ausgewechselt werden. Ein optionaler Vorfilter verhindert ein vorzeitiges Zusetzen des Filters durch Grobstaub oder Sprühlack.
Die Filter sind paarweise verpackt, so dass immer nur die benötigte Anzahl an Filterverpackungen geöffnet werden muss.
Alle Gas- und Kombinationsfilter sind mit einem robusten Kunststoffgehäuse ausgestattet.

Zur Verwendung der Partikelfilter P1 und P2 als reine Partikelfilter benötigen Sie je ein Paar Pad-Platten und Pad-Kappen
Zur Verwendung der Partikelfilter P1 und P2 mit einem Paar Gasfilter benötigen Sie ein Paar Pad-Kappen
Partikelfilter P3 können Sie direkt an der Maske befestigen

Die neue Filterserie X-Plore mit Bajonett-Anschluss bietet entscheidende Vorteile:
Umfassendes Programm für alle wesentlichen Einsatz-Anwendungen
Passend für Halbmasken X-plore 3300/3500 und Vollmaske X-plore 5500
Weißes Partikelfilter für einfache Identifizierung
Erweiterungsoption von Gas- auf Kombinationsfilter per Pad-Aufsatz
Auch unter Visieren zu tragen
CE-zertifiziert (EN 141:2000 bzw. EN 14387, EN 143:2000)
Robuste Filter mit blauem ABS-Kunststoffgehäuse
Sicherer schneller Bajonettverschluss mit eindeutiger Filterführung bis zum spürbaren Anschlagpunkt
Einsetzen beider Filter von oben für sichere Positionierung
Mehr als 70 Jahre Erfahrung in Filtertechnologie
Paarweise verpackt (inkl. Gebrauchsanweisung) für besten Schutz der unbenutzten Filter
Haltbarkeit (ab Herstelldatum): Gas- und Kombinationsfilter 6 Jahre, Partikelfilter 12 Jahre, Pads 3 Jahre
Reduzierte Kosten durch Kompatibilität und Pad-Option

Bewertungen

Bewertet am 21.08.2014
Als Feinstaubfiltermaske gut zu tragen und sehr hilfreich bei Isolierarbeiten.
Qualität und Preis sind OK.
Bewertet am 11.08.2014
als wird als Staubfilter genutzt
Bewertet am 08.07.2014
Für die Holzbearbeitung im parkettlegerhandwerk
Bewertet am 17.02.2014
was sie tun sollen: Partikel filtern. Die Filter tun das
Bewertet am 04.02.2014
wird im Hobbybereich eingesetzt
Bewertet am 18.12.2013
alles super wie beschrieben
Bewertet am 02.09.2014
Sehr gut
Bewertet am 23.10.2012
Gut geeignet für Schleifarbeiten an Holz und GfK
Bewertet am 30.07.2012
da die Filter leichter sind. Ideal für Schleifarbeiten (in lackfreier Umgebung)
Bewertet am 14.02.2012
alles bestens