"Dräger CPS 5800 - Chemikalienschutzanzug - Limited Use - Größe """"XXL"""""

Hersteller Dräger Safety AG & Co. KGaA
Gewicht 0.2 kg
Zolltarifnummer 39262000000
Artikelnummer: 143891
Katalog-Art.-Nr. R57790
Produkteigenschaften
Größe: XXL Für Körpergröße: 185 cm bis 200 cm
1.589,84 € / Stück

Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei für:  Deutschland Deutschland
Verfügbarkeit: Lieferzeit ca. 5 bis 10 Tage
Lieferzeit ca. 5 bis 10 Tage

Produkt empfehlen

Auf den Merkzettel

 

Umfassender Schutz! 

Ob für den Notfalleinsatz oder die Durchführung von z. B. Wartungs- oder Reparaturarbeiten oder der Tankreinigung, sollte das richtige Maß an Schutz niemals fehlen.

 

Für höchste Ansprüche!

Mit dem Dräger CPS 5800 sind Sie gegen eine Vielzahl von Substanzen optimal geschützt. Er entspricht höchsten, internationalen Anforderungen von Industrie, Feuerwehr und Schifffahrt. Somit erfüllt der Dräger CPS 5800 nicht nur EN 943-1+2:2002, sondern auch die SOLAS-Konvention und daher an Bord von Schiffen einsetzbar. Als Limited Use Schutzanzug reicht seine Beständigkeit gegenüber mechanischen Einflüssen allerdings nicht an die der wieder verwendbaren Dräger WorkMaser pro ET oder Dräger CPS 7800 heran.

 

  

Hoher Tragekomfort! 

Im bewährten Design des Dräger WorkMaster pro ET bietet der Anzug ebenfalls hohen Tragekomfort und ist mit der flexiblen Dräger Gesichtsmanschette ausgestattet. Der Anzug besteht aus Zytron 500, einem sehr weichen Laminat-Material. Alle Nähte sind von innen und außer verschweißt. Die Qualität von Material und Produktion ermöglichen eine Lebensdauer von bis zu zehn Jahren.

 

Eigenschaften!

  • Pressluftatmer wird außen getragen
  • 4 verschiedene Anzugsgrößen
  • langer Einstieg diagonal auf der Vorderseite für komfortables Anlegen ohne fremde Hilfe
  • Reißverschluss mit außen liegender Kette schließt von oben nach unten
  • Doppelabdecklasche mit durchgängigem Klettband zum Schutz des Reiß- verschlusses
  • Dräger Gesichtsmanschette
  • Integrierte gasdichte Socken mit Spritzschutz für den EInsatz in verschiedenen Stiefelgrößen
  • Feste Kombination von Laminat-Handschuhen innen und Butyl-Handschuhen außen für erhöhten Chemikalienschutz
  • Dräger Überdruckventil auf der Vorderseite zwecks Luftentweichung aus dem Anzug

 

PDF Dokumente