Set: Dräger X-am 8000 Mehrgasmessgerät mit IR Ex/CO2, CO/H2S, O2, mit Pumpe, Li-Io-Akku, Ladeschale,
Netzteil, Schultergurt, Event- & Datalogger, Hersteller- & Kalibrierzertifikat, Gebrauchsanweisung

Hersteller Dräger Safety AG & Co. KGaA
Gewicht 0.55 kg
Zolltarifnummer 90271010000
Artikelnummer: 180002
  • explosive, brennbare Gase (CH4)
  • Kohlenstoffdioxid
  • Kohlenstoffmonoxid
  • Schwefelwasserstoff
  • Sauerstoff
Produkteigenschaften
Pumpe: Ja
3.630,00 € / Stück

Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei für:  Deutschland Deutschland

Produkt empfehlen

Auf den Merkzettel

 

13

Technik für das Leben!


Als international führendes Unternehmen der Medizin- und Sicherheitstechnik entwickelt Dräger Geräte und Lösungen, denen Menschen auf der ganzen Welt vertrauen.
Denn wo immer Dräger-Produkte zum Einsatz kommen, geht es um das Wichtigste: Es geht um das Leben.
Ob in der klinischen Anwendung, in Industrie, Bergbau, bei der Feuerwehr oder im Rettungsdienst: Dräger-Produkte schützen, unterstützen und retten Leben.
Wer Technik für das Leben entwickelt, muss mehr tun, als technische Exzellenz zu garantieren. Er muss Verantwortung übernehmen.
Verantwortung für die Menschen, die diese Technik brauchen und sich auf sie verlassen.
Dräger ist sich dieser Verantwortung bewusst und begegnet ihr jeden Tag aufs Neue.
"Technik für das Leben" ist gleichzeitig die Leitidee und Herausforderung.
Der scheinbare Gegensatz zwischen Technik und Leben ergibt ein Spannungsfeld, aus dem Dräger Inspiration und Motivation schöpft.
Bei allen Herausforderungen, denen täglich begegnet wird, können Sie sich auf eines verlassen - auf die 4 Dräger-Stärken Kundennähe, Mitarbeiter Innovation und Qualität.



 


Dräger X-am 8000 - noch nie war Freimessen so einfach und komfortabel!


Das Dräger X-am 8000 misst bis zu sieben toxische, sowie brennbare Gase, Dämpfe und Sauerstoff gleichzeitig - im Pumpen- oder Diffusionsbetrieb.

Ein innovatives Signalisierungskonzept und praktische Assistenzfunktionen sorgen für umfassende Prozesssicherheit.



 


Spezialisiert für den Einsatz mit Pumpe, optimiert für Ihre Anforderungen!


Das Dräger X-am 8000 ist mit einer sehr leistungsstarken Pumpe ausgestattet. Es kann mit Schläuchen mit bis zu 45 Meter (!) Länge verbunden werden. Ein einfacher Wechsel zwischen Diffusionsbetrieb und Pumpenbetrieb ist jederzeit mit einem Pumpenadapter möglich. So wird die Pumpe nur dann betrieben, wenn Sie diese auch wirklich brauchen. Das spart Energie, mindert den Verschleiß und verlängert so die Lebensdauer der Pumpe.

Handlich und robust, lässt sich das Dräger X-am 8000 intuitiv über drei Funktionstasten mit nur einer Hand bedienen. Das übersichtliche Farbdisplay zeigt Ihnen alle Informationen gut lesbar an.

Zur Serienausstattung gehört ein stabiler Schultertragegurt, mit dem Sie das X-am 8000 komfortabel transportieren können. Durch die kompakte und robuste Bauweise hält das Gerät auch herausfordernden Bedingungen stand.

INDUKTIVES LADEN SCHÜTZT VOR VERSCHLEISS

Das X-am 8000 wird induktiv geladen. Das erleichtert die Handhabung und erhöht die Langlebigkeit des Gerätes. Themen wie Korrosion und Kontaktprobleme in der Ladeschale gehören der Vergangenheit an. Sie können gleichzeitig laden (nicht in Ex-Bereichen!!!) und messen, beispielsweise beim Einsatz in Fahrzeugen oder auf Arbeitsmaschinen. Die Ladeschalen sind platzsparend zusammensteckbar und mit vorhandenen Ladeschalen der Dräger X-am - Serie kompatibel.



 


Freimessen, Freigabe und Dokumentation im Handumdrehen!


Verschiedene typische Anwendungen unterstützt das X-am 8000 wirkungsvoll mit speziell entwickelten Assistenzfunktionen, die Sie Schritt für Schritt durch den jeweiligen Prozess führen. Beim Freimessen beispielsweise berechnet der intelligente Assistent aus Parametern wie Messgasen, Temperaturgrenzen und eingegebener Schlauchlänge die erforderliche Flutungszeit für das Gerät mit der verwendeten Sonde (FKM-Schlauch).

Beim Überwachen von hohen Methan-Konzentrationen erleichtert eine optionale automatische Messbereichsumschaltung das Ablesen: Wenn der Cat-Ex-Sensor Werte über 100 % UEG misst, schaltet die Anzeige auf den Bereich 0 - 100 VOL.-% um.

Ein ergänzendes nützliches Werkzeug ist CSE Connect. Es kombiniert eine speziell für das X-am 8000 entwickelte Android-App mit einer Cloudlösung. Messaufträge lassen sich mithilfe einer Web-Applikation schnell und einfach an die App übertragen. Über ein optionales Bluetooth-Modul im Dräger X-am 8000 können Messwerte automatisch in die CSE Connect App übermittelt werden. Auch Messprotokolle sind mit der App einfach und komfortabel erstellt. Das spart Zeit und hilft Ihnen, Ihre Messaufgaben beim Freimessen effizienter zu managen.





Klares Signalisierungskonzept!


Das Signalsystem des Dräger X-am 8000 basiert auf einem klaren Farbcode:
 
- rotes Licht = Gasalarm
- gelbes Licht = gerätebezogene Alarme, etwas wenn der Akku geladen werden muss
- grünes Licht = Gerät ist messbereit
 
Am Leuchten des gründen D-Lights können Sie schon aus der Entfernung erkennen, ob das Gerät ordnungsgemäß getestet wurde und messbereit ist.
Im Alarmfall warnt das X-am 8000 mit farbigen Alarm-LED's, einer lauten Hupe (100DB(A) im Abstand von 30 cm) sowie deutlich spürbarer Vibration. Optional stehen für die Anzeige zusätzlich vier voreingestellte Gefahrensymbole zur Verfügung, die beispielsweise explizit auf Explosionsgefahr oder toxische Gase hinweisen. So kann der Anwender die Art der Gefahr auch schon anhand des Symbols problemlos erkennen.
Das X-am 8000 ist mit einer Stoßerkennung ausgestattet. Der Ereignisbericht zeigt an, wann schwere mechanische Stöße aufgetreten sind, die zu Funktionsbeeinträchtigungen des Gerätes oder der Sensoren führen können. Diese werden auch im Datenlogger dokumentiert.
Für die Messung von flüchtigen Kohlenwasserstoffen können Sie das Dräger X-am 8000 mit einem von zwei leistungsstarken PID-Sensoren bestücken. Der PID HC deckt einen Messbereich von 0 - 2.000 ppm (Isobuten) ab. Der PID LC ppb eignet sich besonders für einen Messbereich von 0 - 10 ppm (Isobuten) mit einer niedrigen Auflösung im Bereich unter 1 ppm.
Für benzolspezifische Messungen kann das X-am 8000 mit einem Vorröhrchen betrieben werden. Der Vorteil: Sie benötigen nur ein Messgerät für diese Anwendung und haben somit einen deutlich geringeren Aufwand bei der Gerätebeschaffung, Wartung und Transport im Einsatz. Die Anwendung der Vorröhrchen wird durch einen Assistenten unterstützt.

Im Set enthalten

Dräger Sensor DualIR Ex / CO2 -> 0 - 100 %UEG / 0 -100 Vol.-% = CH4 & 0 - 5 Vol.-% = CO2 für X-am 560

Lieferzeit: Lagernd - Lieferung innerhalb 48 h
Versandkostenfrei für Deutschland Deutschland
Katalog-Art.-Nr. 6811960

 

 

1.218,56 € / Stück

Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Dräger Sensor XXS Dual CO / H2S - Kohlenmonoxid / Schwefelwasserstoff -> 0 - 2000 ppm / 0 - 200 ppm

Lieferzeit: Artikel ist im Zulauf und ist in Kürze verfügbar.
Versandkostenfrei für Deutschland Deutschland
Katalog-Art.-Nr. 6811410

 

 

437,92 € / Stück

Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Dräger Sensor XXS O2 - Sauerstoff -> 0 - 25 Vol.-%

Lieferzeit: Artikel ist im Zulauf und ist in Kürze verfügbar.
Versandkostenfrei für Deutschland Deutschland
Katalog-Art.-Nr. 6810881

 

 

241,57 € / Stück

Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten